Verhaltensanalyse

Die Verhaltensanalyse umfasst eine Reihe standardisierter Tests nach Thomas Baumann, die per Videoaufnahme festgehalten werden.

Diese umfassen:

  • Vereinsamung
    • Beobachtung und Beurteilung der körper- und lautsprachlichen Merkmale
  • Bewegte Objekte und Geräusche
    • Beobachtung und Beurteilung von Stressverhalten und körperlichen Merkmale
  • Mensch-Hund-Beziehung
    • Beurteilung von Beziehungsmerkmalen durch das Sender-Empfänger-Prinzip
  • Innerartliches Sozialverhalten:
    • Beurteilung von sozialen Kompetenzen gegenüber Artgenossen im Konfliktmanagment
  • Zwischenartliches Sozialverhalten:
    • Beurteilung von sozialen Kompetenzen gegenüber fremden Menschen in bedrohlicher und freundlicher Situation
  • Ressourcenverhalten:
    • Beurteilung von Ressourcenansprüchen und deren Durchsetzung bei Konfrontation

Diese Aufnahmen werden anschließend ausgewertet und ausführlich mit dem/der Hundehalter/in besprochen. Die komplette Analyse ist nicht zeitgebunden und dauert rund 2 Stunden.

 

Weiterführende Erläuterungen zum Einstieg in die Verhaltensanalyse auf verhalten.org