Hundeführerschein/Sachkundenachweis

Lernen Sie als verantwortungsbewusster Hundehalter dazu, damit Ihr Hund lernen kann „gesellschaftsfähig“ zu sein. Untermauern Sie Ihre Kenntnisse mit D.O.Q.-Test 2.0.

Sachkundige Hundehalter mit gut erzogenen Hunden genießen eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung und fördern zusätzlich das positive Bild des Hundes in der Öffentlichkeit!

Die Arbeitsgemeinschaft Hundehaltung (AG-H) in der Bundestierärztekammer hat gemeinsam mit auf Verhaltenstherapie spezialisierten Tierärzten, veterinärmedizinischen Fakultäten und professionellen Hundeausbildern einen umfangreichen Fragenkatalog entwickelt, der von der Tierärztlichen Arbeitsgemeinschaft Hundehaltung e.V. (TAG-H) fortgeführt wird. Dieser ist für den bundesweiten Einsatz geeignet und aufgrund der einheitlichen Durchführung in einem Höchstmaß objektiv, gültig und zuverlässig.

Mit dem Dog-Owners-Qualification-Test 2.0, kurzum D.O.Q.-Test 2.0, können sowohl Neuhundehalter als auch erfahrene Hundehalter seit Oktober 2007 ihre Sachkunde rund um den Hund in einem bundesweit einheitlichen Test unter Beweis stellen.

Der D.O.Q.-Test 2.0 besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil. Der Theorie-Teil erfolgt als klassische Papier-und-Bleistift-Prüfung (nur multiple-choice). Bei bestandener theoretischer Prüfung erhält der Hundehalter ein Zertifikat ausgestellt, welches ihn zur Teilnahme am praktischen Teil der D.O.Q.-Test 2.0-Prüfung berechtigt. (Quelle: http://www.doq-test.de/home.htm)

Voraussetzungen für die Teilnahme am Kurs:

  • guter Grundgehorsam sollte vorhanden sein
  • ab 12 Monate
  • komplette Impfung
  • eine gültige Tierhalterhaftpflichtversicherung für den Hund
  • der Hund muss gesund sein

Der Kurs besteht aus folgenden Einheiten:

  • 1 Theorietag, ca. 8 Stunden
  • Praxis 1
  • Praxis 2
  • Praxis 3
  • Vortrag Körpersprache
  • Praxisworkshop Erste Hilfe beim Hund


Prüfungstermine werden individuell vereinbart

Kosten:

  • 135,- € zuzüglich Prüfungsgebühren
  • Theoretische Prüfung 50,- €
  • Praktische Prüfung 50,- €
  • Vortrag Körpersprache 10,- €
  • Workshop Erste Hilfe 10,- €

Der Kurs ist auf 7 Teilnehmer begrenzt.

Die jeweiligen Kurstermine sind dem Terminkalender zu entnehmen.